Chli gschwind

oder – etwas rasch – wieder gefällt mit die Dialektverson besser: Chli heisst ja: etwas, ein wenig oder klein. Und gwschind heisst rasch, schnell – aber ist da nicht auch das Schwinden mit drin? Leicht zu erraten, dass mich wieder einmal die Zeit beschäftigt. Wie können Monate einfach so vorbeisausen? Im letzten Blog hatte ich noch Zukunft geplant – inzwischen sind zweimal Paris, Toscana, Provence und viele kleinere Ausflüge Vergangenheit. Auch die fantastische Ausstellung in Bad Ragaz ist vorbei und meine schöne Skulptur hat einen neuen Besitzer gefunden.
Ich liebe kleine Ausflüge, manchmal sogar ohne Skizzenbuch, dafür fotografierend – so wie letzten Sonntag, vom Rheinfall aus dem Rhein entlang.

Zeit – nimmt Vergangenes immer mehr Raum ein? Was ist jetzt? Womit ist die Zukunft gefüllt? In meinem Fall ist sie gefüllt mit vielen Plänen und Wünschen. Da sind einerseits die ganz privaten – die verrate ich hier nicht (auch weil die sich ständig ändern) und dann die offizielleren – davon schreibe ich hier gerne:

Kunstausstellung im Seebad Utoquai Zürich / “Dimensionen”

Eröffnung Samstag, 6. November von 15 – 17 Uhr
Ausstellung vom 7. – 14. November, täglich von 11 – 16 Uhr.
Ich werde täglich von 12.30 bis 16.30 live skizzieren – bei Wind und Wetter- und ich freue mich über alle Zuschauer. Das Ziel ist zum Ausstellungsende ein prall gefülltes Leporello-Skizzenbuch in A4 Format – 7.56m lang. Die PDF Einladung zur Ausstellung befindet sich auf meiner Webseite kathrinseverin.ch

Lichtzauber im Königstal bei Zell im Tösstal

Ausstellung vom 19. November bis 11. Dezember 2021
Die Freilichtausstellung im Wald ist jeweils Freitag und Samstag von 17 bis 22 Uhr geöffnet.
Auch hier sind mehrere Kunstschaffende beteiligt. Ich zeige in Zell ein lichtes Werk aus Seil und Glas, etwas geometrisch und doch ganz luftig – der Werktitel beschreibt die Form: 1m2. Auch diese PDF Einladung zur Ausstellung befindet sich auf meiner Webseite kathrinseverin.ch

Skizzenbucher, Skizzenbücher, Skizzenbücher

Ausstellung in meinem wunderschönen Atelier an der Obermühlestrasse 2 in Winterthur
Offen vom 3. – 5. Dezember von 11 bis 18 Uhr.
Erinnerungen zum Umblättern… ich zeige Reiseskizzen, welche in den letzten Jahren entstanden sind. Zu sehen sind auch Skizzen, welche die Reiseziele von 2022 zeigen: Val Roseg, Toscana oder die Provence.
Besucher im Atelier bitte ich, sich vorab per sms oder mail anzumelden, damit nicht mehr als 10 maskierte Personen gleichzeitig die Ausstellung besuchen.

…das ganze Toscana-Leporello gibt dann an der Ausstellung zu sehen.
… aber auch die Provence ist vertreten.

Und Reisen, Reisen, Reisen

Auch 2022 finden wieder verschiedene Malreisen statt: (ich kanns nicht lassen…)
Val Roseg 1 vom 11. bis 17. Juni 2022
Val Roseg 2: vom 19. bis 25. Juni 2022
Toscana vom 3. bis 10. September 2022
Provence vom 18. bis 25. September 2022
Alle Reisen sind oben unter der Rubrik “Reisen” genau beschrieben, es gibt noch freie Plätze.

Uf widerluege, bis bald – in der Badi Utoquai, im beleuchteten Wald im Königstal oder bei mir im Atelier! Dort sind Besucher übrigens jederzeit willkommen – bitte einfach vorher anmelden, am einfachsten per mail auf ks@kathrinseverin.ch ( wie gesagt – manchmal bin ich auf Reisen…)

Herzliche Grüsse
Kathrin Severin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.