Liecht

Wie jedes Jahr – im Oktober ist das Licht besonders warm, weich und ein bisschen melancholisch. Ich freue mich über Marroni und warme Pullover, kuschelige Schals und gemütliche Teestunden in der warmen Wohnung. Im Atelier versuche ich mir gerade einen Überblick über die Zeichnungen dieses Jahres zu verschaffen, so viele Eindrücke und Erinnerungen haben sich angesammelt. Es wird schwer sein, eine Auswahl zu treffen für die Ausstellung Ende November.

Bereits bei der Italienreise letzten Frühling war ich fasziniert von Licht und Schatten – hier eine Skizze aus Triest. Auch Anfang Oktober hat die Herbstsonne in Italien zauberhafte Stimmungen gemalt. So romantisch, dass ich sie nur fotografisch einfangen wollte.

Ausstellung Lichtzauber, comme avant
Herzlich willkommen zur Ausstellung Lichtzauber im Kulturort Weiertal. Meine Lichtskulptur “comme avant” ist wunderschön, ich bin ganz glücklich darüber. Das Werk ist extra für diese Ausstellung entstanden und eignet sich deshalb gut für die Positionierung im Park. (Die Aufnahme ist von Maja von Meiss.)

Die Ausstellung im Park des Kulturort Weiertal in Winterthur ist ab 9. November bis am 9. Dezember von Donnerstag bis Samstag jeweils von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es hier.

Herzlich Willkommen zur Ausstellung im Atelier
vom 23. bis 26. November zeige ich ausgewählte Skizzen in meinem Atelier. Es sind gezeichnete Erinnerungen von den Malreisen in Paris, im Val Roseg und in Uzès. Und natürlich Zeichnungen von meinen Reisen durch Frankreich, Italien, Indien, Laos und Kambodja. Ausserdem gibt es dieses Jahr eine Wand mit ganz verschiedenen, kleinen Werkserien, die auch käuflich zu erwerben sind.

Die Ausstellung ist während vier Tagen, vom 23. November bis am 26. November von 14 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet. Mein Atelier befindet sich an der Obermühlestrasse 2 in Winterthur – zu Fuss 10 Minuten von Bahnhof, Bus Nr. 4 bis Gewerbeschule oder Parkhaus Teuchelweiher.

Marronisuppe, wie früener
Zum Abschluss der Ausstellung gibts am 26. November Marronisuppe! Alle sind ab 17 Uhr herzlich eingeladen zu diesem gemütlichen November-Abschluss-Apéro. Ganz besonders freue ich mich natürlich darauf, die Teilnehmer der Malreisen 2023 oder 2022 wieder zu sehen. Bitte kurz anmelden auf ks@kathrinseverin.ch, damit genügend Suppe für alle da ist.

Neugierig auf 2024?
Ich werde im Novemberblog von meinen Plänen fürs 2024 berichten…

Herzliche Grüsse
Kathrin Severin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert